Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
Zeller Keramik

Keramikmuseum

Keramikmuseum der Zeller Keramik in Zell am Harmersbach Die Produktion von hochwertigem, meisterlich gefertigtem Keramikgeschirr hat in Zell am Harmersbach inzwischen eine über 200 jährige Tradition. Die Zeller Keramik, gegründet 1794, ist eine der ältesten Keramik-Manufakturen Deutschlands und erfreut sich einer bis heute ungebrochenen Bekanntheit. Mit verantwortlich dafür ist das 1898 von Karl Schöner entwickelte Dekor „Hahn und Henne“. Zunächst als Kindergeschirr gedacht, lies der internationale Erfolg des Dekors nicht lange auf sich warten und alsbald liefen die ...

Museum Ravensburger

Gemeinsam Faszinierendes erleben! Im Museum Ravensburger gehen Besucher auf eine interaktive Entdeckungsreise durch die Geschichte und Gegenwart des Unternehmens mit dem blauen Dreieck. Über drei Stockwerke führt die 1.000 Quadratmeter große Ausstellung und gibt spannende Antworten: Wie entsteht ein Spiel? Wieso passt bei Puzzles immer genau ein Teil zum anderen? Wie wird ein Buch gemacht? Kinder und Jugendliche entdecken das Museum Ravensburger mit der tiptoi® Museums-Rallye ganz spielerisch: Der orangefarbene Stift erzählt in jedem Raum Wissenswertes und stellt Quizfragen. ...
OLFRY Ziegelwerke GmbH&Co.KG

Ziegeleimuseum

Die Eigentümer der OLFRY-Ziegelwerke GmbH&Co.KG, die Familie von Frydag, haben auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb ein Ziegeleimuseum aufgebaut. Die Ausstellung befindet sich in einem ehemaligen Viehstall und umfasst 10 Vitrinen mit Ziegeln aus der Römerzeit wie aus heutiger Produktion. Mittelpunkt sind eine handbetriebene Presse aus dem 19. Jahrhundert sowie eine Aufbereitungs- und Pressengruppe von 1907, gleichzeitig das Jahr, in dem die Familie von Frydag die Ziegelei in Vechta gekauft hat. Eine Kutsche (Landauer) und ein Pferdeschlitten aus dem 19. Jahrhundert zeigen die damaligen ...