Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
BASF SE

BASF Besucherzentrum

Die BASF ist das weltweit führende Chemieunternehmen: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Im Besucherzentrum der BASF kann man sich auf über 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, fünf verschiedenen Ebenen und in 14 Themenbereichen auf eine interaktive Entdeckungsreise rund um die Chemie begeben. Die multimediale Ausstellung mit rund 160 Exponaten bietet für Jung und Alt eine abwechslungsreiche Reise durch die BASF - von der Unternehmensgeschichte bishin zu aktuellen Fragen zu ...
OLFRY Ziegelwerke GmbH&Co.KG

Ziegeleimuseum

Die Eigentümer der OLFRY-Ziegelwerke GmbH&Co.KG, die Familie von Frydag, haben auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb ein Ziegeleimuseum aufgebaut. Die Ausstellung befindet sich in einem ehemaligen Viehstall und umfasst 10 Vitrinen mit Ziegeln aus der Römerzeit wie aus heutiger Produktion. Mittelpunkt sind eine handbetriebene Presse aus dem 19. Jahrhundert sowie eine Aufbereitungs- und Pressengruppe von 1907, gleichzeitig das Jahr, in dem die Familie von Frydag die Ziegelei in Vechta gekauft hat. Eine Kutsche (Landauer) und ein Pferdeschlitten aus dem 19. Jahrhundert zeigen die damaligen ...

Museum für Kommunikation Berlin

Das Museum für Kommunikation Berlin bringt Vergangenheit und Zukunft unter ein Dach: Mit der Dauerausstellung macht es die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar. Attraktive Wechselausstellungen richten den Blick auf die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation. Im Vordergrund stehen dabei der veränderte Umgang mit Zeichen, Codes und Medien und die daraus entstehenden Veränderungen im privaten wie im öffentlichen Leben. Dabei bietet das Museum auch eine klassische und umfangreiche Sammlung von historischen Objekten. ...