Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Dr. Oetker Welt

Entdecken, Erleben und Genießen heißt es in der Dr. Oetker Welt. Das Familienunternehmen und seine Geschichte, Produktion und Produkte sowie die Marke und die Werbung sind die Themen, die in geführten Rundgängen unterhaltsam und multimedial präsentiert werden. Während des Rundgangs kann der Besucher in riesigen Produktverpackungen spazieren, den Mitarbeitern der Dr. Oetker Versuchsküche bei ihrer Arbeit zusehen und die Schätze aus dem Firmenarchiv bewundern. Nach dem Rundgang durch die Dr. Oetker Welt erwartet die Teilnehmer ein süßer Genuss aus dem Puddingwunder und weitere ...

Museum für Kommunikation Berlin

Das Museum für Kommunikation Berlin bringt Vergangenheit und Zukunft unter ein Dach: Mit der Dauerausstellung macht es die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar. Attraktive Wechselausstellungen richten den Blick auf die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation. Im Vordergrund stehen dabei der veränderte Umgang mit Zeichen, Codes und Medien und die daraus entstehenden Veränderungen im privaten wie im öffentlichen Leben. Dabei bietet das Museum auch eine klassische und umfangreiche Sammlung von historischen Objekten. ...
Otto Bock HealthCare GmbH

Otto Bock Science Center Berlin

Das Science Center Berlin ist die Hauptstadtrepräsentanz von Ottobock und die Berliner Bühne zum Thema Mobilität. Die Ausstellung „Begreifen, was uns bewegt“ bietet Experten und Laien die Möglichkeit, interaktiv und spielerisch mehr über den eigenen Körper zu erfahren. Bewegung ist das zentrale Thema der Ausstellung. Eintreten, ausprobieren und anfassen ist ausdrücklich erwünscht! Multimediale Installationen helfen dabei, Erfindungen zu verstehen, die körperlich beeinträchtigen Menschen mehr Mobilität ermöglichen. Hier kann man ausprobieren, wie der Gleichgewichtssinn ...