Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
Deutsche Bahn Stiftung gGmbH

DB Museum

Willkommen im DB Museum Nürnberg. Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit der Eisenbahn in Deutschland. Im DB Museum Nürnberg gibt es für jeden etwas zu entdecken! Wie kam die Eisenbahn nach Deutschland? Seit wann gibt es Speisewagen im Zug? Und wer hat eigentlich den ICE erfunden? Unsere historischen Ausstellungsobjekte, vom königlichen Salonwagen bis zur Werbeschallplatte, erzählen viele spannende Geschichten von der Eisenbahn. Unsere Sammlungs -und Dokumentationsstelle: Die Sammlungen des DB Museums umfassen rund 2.500 Regalmeter Dokumente, über eine Million Fotos ...

Historische Ausstellung Krupp

Die Historische Ausstellung Krupp im Kleinen Haus der Villa Hügel in Essen stellt auf 700 qm die Geschichte von Familie und Firma Krupp vor. Die Villa Hügel ist das ehemalige Wohnhaus der Industriellenfamilie. Heute befindet sich das Gebäude mit dem Park und dem Historischen Archiv Krupp im Eigentum der gemeinnützigen Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Im Kleinen Haus wird bereits seit 1961 eine unternehmensgeschichtliche Präsentation gezeigt. Die aktuelle Historische Ausstellung Krupp eröffnete nach Umbau und Neukonzeption im Jahr 2007. Sie umfasst mehrere Themenbereiche: ...
ALB-GOLD Teigwaren GmbH

ALB-GOLD Kundenzentrum

Kundenzentrum Bereits seit über 10 Jahren bietet ALB-GOLD seinen Gästen viele Möglichkeiten sich rund um Spätzle und Nudeln, aber auch mit anderen Themen, zu beschäftigen. Dabei stehen Transparenz in der Produktion, hochwertigste Rohstoffe, Produktqualität und eine gesunde und nachhaltige Lebensweise im Vordergrund. Ergänzt wird der Produktions- und Museumsbereich durch einen Landmarkt und das Restaurant Sonne. Dort besteht die Möglichkeit den Profis in der offenen Küche in die Töpfe zu schauen. Im Kochstudio können jung und alt an zahlreichen Veranstaltungen, wie z.B. ...