Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
SIX

Schweizer Finanzmuseum

Schweizer Finanzmuseum in Zürich West Was ist eine Aktie? Wie funktioniert Handel an der Börse? Bezahlen wir in Zukunft noch mit Bargeld? – Das Schweizer Finanzmuseum hat die Antworten. Kaum zu glauben, aber wahr: Im Bankenland Schweiz gab es bis Sommer 2017 kein Museum, das sich mit der Geschichte des Finanzmarktes auseinandersetzt. Die Dauerausstellung zeigt Aktien legendärer Unternehmen von der Neuzeit über das Industrialisierungszeitalter bis heute. In interaktiven Multimedia-Installationen entdecken Sie den Börsenhandel, den Kapitalmarkt, die Finanzinstrumente, den ...
Industriehaus Pforzheim GmbH

SCHMUCKWELTEN Pforzheim

Wie schmeckt Gold... wie fühlt es sich an? Besuchen Sie Europas größtes Schmuck und Uhren Haus. 250 Jahre Kompetenz und Tradition. Ein hautnahes Erlebnis – spannende Themenräume, Gläserne Manufaktur und eine Werkstatt zum Mitmachen! In der Einkaufswelt finden Sie Schmuck direkt aus der Goldstadt Pforzheim sowie internationale Fashion- und Luxusprodukte – eine einzigartige Auswahl aus über 200 Schmuck- und Uhrenmarken in allen Preislagen. Goldene Fantasien werden in den SCHMUCKWELTEN Pforzheim Wirklichkeit, nicht nur in Form von hochwertigem Schmuck. Gold ist hier in dem ...
koziol ideas for friends GmbH

Die koziol-Glücksfabrik

Die koziol-Glücksfabrik ist eine Erlebniswelt, in der sich alles um die Marke koziol, Design und natürlich um das Glück dreht. Warum Glück? Schon immer wurden in dem 1927 gegründeten Unternehmen Dinge hergestellt, die einfach glücklich machen. Die Glücksfabrik umfasst ein Firmenmuseum, ein Café sowie einen Design-Shop. Das koziol-Museum inszeniert die Unternehmensentwicklung multimedial in einem einzigartigen Maschinenpark, angefangen 1927 mit Elfenbeinschmuck, über die Bedarfsartikel der Kriegsjahre, Souvenirbroschen der Wirtschaftswunderzeit bis hin zum vielfach preisgekrönten ...