Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
MAN Energy Solutions SE

MAN-Museum

Das MAN-Museum in Augsburg ist ein Projekt der MAN Energy Solutions SE/Augsburg. MAN und manroland web systems produzieren seit dem 19. Jahrhundert Dieselmotoren und Druckmaschinen in der Lechstadt. Diesen beiden Produkten widmet sich das Museum neben anderen Erzeugnissen des MAN-Maschinenbaus. Meilensteine der gemeinsamen Firmengeschichte der beiden Unternehmen sind die Entwicklung des Dieselmotors durch Rudolf Diesel ab 1893 und der Bau von Schnellpressen ab 1845. Weitere Ausstellungshighlights: Historische und aktuelle Nutzfahrzeuge von MAN Truck & Bus. Am 23. April 1953 wurde das ...
Alfred Kärcher SE & Co. KG

Kärcher Museum

Spritzen, dampfen, reinigen – wer den Namen Kärcher hört, dem fallen sofort die Begriffe Sauberkeit und Hochdruckreiniger ein. Auch das charakteristische Kärcher-Gelb kennen viele. Doch was steckt noch hinter dem Namen Kärcher? In dem 2010 eröffneten Museum auf dem Stammgelände in Winnenden können genau das interessierte Besucher erfahren. Auf über 400 Quadratmetern erfährt der Gast in dem historischen „Ätherhaus“ alles Wissenswerte über die mittlerweile weltweit agierende Traditionsmarke. In dem Museum finden sich viele Originaldokumente von Alfred und Irene Kärcher sowie ...
OLFRY Ziegelwerke GmbH&Co.KG

Ziegeleimuseum

Die Eigentümer der OLFRY-Ziegelwerke GmbH&Co.KG, die Familie von Frydag, haben auf ihrem landwirtschaftlichen Betrieb ein Ziegeleimuseum aufgebaut. Die Ausstellung befindet sich in einem ehemaligen Viehstall und umfasst 10 Vitrinen mit Ziegeln aus der Römerzeit wie aus heutiger Produktion. Mittelpunkt sind eine handbetriebene Presse aus dem 19. Jahrhundert sowie eine Aufbereitungs- und Pressengruppe von 1907, gleichzeitig das Jahr, in dem die Familie von Frydag die Ziegelei in Vechta gekauft hat. Eine Kutsche (Landauer) und ein Pferdeschlitten aus dem 19. Jahrhundert zeigen die damaligen ...