Das Portal „Unternehmensmuseen online – UMO“ ist ein Online-Verzeichnis von Unternehmensmuseen. Im Portal präsentieren sich die unternehmensbezogenen Dauerausstellungen und bieten Kontaktdaten, Öffnungszeiten und -modalitäten und weisen auf ihre Sonderausstellungen hin.
Das UMO wird von der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Network Corporate Museums getragen.
X
sternplastic-Museum - sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design

sternplastic-Museum

2018 feierte die Fa. sternplastic in Villingen-Schwenningen ihr 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass sollte das sternplastic-Museum entstehen.
Ziel war es einmal die Vielzahl der Firmendokumente sachgerecht zu archivieren, Findmittel herzustellen und darauf aufbauend die Firmengeschichte an Hand von Dokumenten und Fotos aber auch aussagefähigen Objekten darzustellen.
Die Fa. sternplastic wurde in den 50er Jahren von Irmentraut und Matthias Hellstern, einem jungen Paar, gegründet, das vor allem eine solide berufliche Ausbildung in das Unternehmen einbrachte. Der Gründerfamilie gelang es ohne großes Kapital, durch Sparsamkeit und Fleiß sowie den Glauben an eine damals revolutionäre Technik - die Kunststofftechnik- das Unternehmen aus kleinsten Anfängen heraus zu entwickeln.
Besonders in der Zeit des Strukturwandels nach 1975, als die Region Schwarzwald-Baar-Heuberg viele Arbeitsplätze in der Uhrenindustrie und in der Unterhaltungselektronik verlor, zählte die kunststoffverarbeitende Industrie zu den wenigen Wachstumsbranchen.
Durch viele Innovationen konnte das Familienunternehmen seine Kapazitäten ausbauen, die Fertigung optimieren und neue Kunden gewinnen.
Das sternplastic-Museum zeigt technische Kunststoffprodukte aus der 60 Jahre dauernden Geschichte des Unternehmens. Erhalten haben sich auch die ersten Spritzgußmaschinen, mit denen noch im Wohnhaus der Gründerfamilie produziert wurde. Zu sehen sind die ersten Maschinenkalkulationskarten, ein Musterkoffer aus den 60er Jahren und frühe Spritzgußwerkzeuge, mit denen in sog. Insert-Technik Metall und Kunststoffe miteinander verbunden wurden.
Die Geschichte des Unternehmens kann auf Informationsbannern nachgelesen werden und wird durch Filmmaterial ergänzt.
Zum Museum gehört ein Archiv zur Geschichte des Familienunternehmens, welches auch interessantes Material zur Branchengeschichte der technischen Kunststoffe bietet.
sternplastic-Museum - sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design

sternplastic-Museum - sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design
sternplastic-Museum - sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design

sternplastic-Museum - sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design

sternplastic-Museum

sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG Kunststoff- und Keramikspritzguss Formenbau und Design
Sturmbühlstrasse 121
78054 Villingen-Schwenningen
Deutschland

Ansprechpartner

Herr Dipl. Ing. Hellstern
Tel. ++497720 8314-21


sternplastic Hellstern GmbH & Co.KG
Kunststoff- und Keramikspritzguss
Formenbau und Design
Hegaustr. 9
DE 78054 VS-Schwenningen

www.sternplastic.com
www.cerastar.com


Öffnungszeiten

Sie finden das sternplastic- Museum in Villingen-Schwenningen, Sturmbühlstrasse 121. Der Besuch ist kostenfrei, aber nur nach telefonischer Anmeldung möglich.



Webseite